Praxis für Laserzahnheilkunde

Rund um den Zahn sind Sie!

Implantate



Sind nur wenige oder keine Zähne mehr zu Verankerung von Zahnersatz vorhanden, so können künstliche Zahnwurzeln (Implantate) eine neue Verankerung schaffen.

Es besteht die Möglichkeit den Sprung vom herausnehmbaren zum festsitzenden Zahnersatz zu schaffen. Zum Beispiel bei einer Freiendsituation, wo die letzten Zähne in der Zahnreihe fehlen. Ohne Implantate muss ein herausnehmbarer Zahnersatz erwogen werden. Implantate bieten die Möglichkeit einer Brückenversorgung.

Bei der Verankerung von Totalprothesen, die kaum Halt im Ober- oder Unterkiefer haben, können Implantate einen festen Sitz garantieren.




Praxis für Laserzahnheilkunde